Gegrillter Lachs mit Chili-Zitronen-Brokkoli

Gegrillter Lachs mit Brokkoli

Schnelles Post Workout-Gericht, mit dem man auch ordentlich Eindruck schinden kann!

Der Fitnessfaktor – so gesund ist dieses Fischrezept

Lachs: Reich an ungesättigten Fettsäuren, hochwertiges Eiweiß
Brokkoli: Das Supergemüse schlechthin – Kalium. Kalzium, Vitamin C, pusht den Stoffwechsel und das Immunsystem
Zitronenschale: Enthält neben Vitaminen auch Flavonoide, die sogar krebshemmend wirken können
Chiliflocken: Vitamin C, E, Carotinoide und Flavonoide

Rezept drucken
Gegrillter Lachs mit Chili-Zitronen-Brokkoli
Schwierigkeitsgrad: mittel
To go: lieber nicht! Notfalls den Brokkoli mit Räucherlachs essen
Benötigtes Zubehör: Bratpfanne (bevorzugt mit Rillen), feuerfeste Backform mit Backpapier ausgelegt, normaler Kochtopf
Gegrillter Lachs mit Brokkoli
Menüart Hauptspeise
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 4 + 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 4 + 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Gegrillter Lachs mit Brokkoli
Rezept Hinweise

Nährwertangaben pro Einzelportion:

Kalorien 446 kcal
Eiweiß 38 g
Kohlenhydrate 5 g
Fette 29 g, davon 27 g ungesättigte Fettsäuren

*Nährwertangaben sind Zirka-Angaben

Dieses Rezept teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*