Gegrillter Lachs mit Chili-Zitronen-Brokkoli

Gegrillter Lachs mit Brokkoli

Schnelles Post Workout-Gericht, mit dem man auch ordentlich Eindruck schinden kann!

Der Fitnessfaktor – so gesund ist dieses Fischrezept

Lachs: Reich an ungesättigten Fettsäuren, hochwertiges Eiweiß
Brokkoli: Das Supergemüse schlechthin – Kalium. Kalzium, Vitamin C, pusht den Stoffwechsel und das Immunsystem
Zitronenschale: Enthält neben Vitaminen auch Flavonoide, die sogar krebshemmend wirken können
Chiliflocken: Vitamin C, E, Carotinoide und Flavonoide

Rezept drucken
Gegrillter Lachs mit Chili-Zitronen-Brokkoli
Schwierigkeitsgrad: mittel
To go: lieber nicht! Notfalls den Brokkoli mit Räucherlachs essen
Benötigtes Zubehör: Bratpfanne (bevorzugt mit Rillen), feuerfeste Backform mit Backpapier ausgelegt, normaler Kochtopf
Gegrillter Lachs mit Brokkoli
Menüart Hauptspeise
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 4 + 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 4 + 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Gegrillter Lachs mit Brokkoli
Rezept Hinweise

Nährwertangaben pro Einzelportion:

Kalorien 446 kcal
Eiweiß 38 g
Kohlenhydrate 5 g
Fette 29 g, davon 27 g ungesättigte Fettsäuren

*Nährwertangaben sind Zirka-Angaben

Dieses Rezept teilen
Aufgepasst! Jasper Caven verschenkt diesen Monat seinen Bestseller!
Gratis BuchIm Buch erfährst du, wie du deinen Stoffwechsel in die Höhe treibst und somit rund um die Uhr mehr Kalorien verbrennst. Das Ergebnis davon ist: Du nimmst dauerhaft und leichter ab. Sogar konkrete Ernährungspläne sind enthalten. Ich fand's großartig! » Einfach hier anfordern «

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*